Zum Hauptinhalt springen

Glossar

In diesem Glossar erklären wir Begriffe rund um Cyber Security.

Jeder Benutzer bekommt nur diejenigen Zugriffsrechte, die er wirklich braucht, um seine Aufgaben zu erledigen.

Auf Netzwerkebene werden kleine Zonen (1 Server, 1 Service) gebildet, welche durch technische Massnahmen geschützt werden. Der Zugriff in diese Zonen bedingt eine Authentisierung und Autorisierung.

Auf Grund der aktuellen Entwicklung kann man heute nicht mehr davon ausgehen, dass es ausreicht, ein Netzwerk gegen unerlaubte Zugriffe aus dem Internet zu schützen. Bei der zero trust Strategie (traue niemandem) geht man von der Annahme aus, dass es einem Angreifer gelingt, in das Netzwerk einzudringen. Mit geeigneten Massnahmen versucht man dann zu verhindern, dass unautorisierte Zugriffe auf Ressourcen möglich sind.

Cookieinformation

Diese Seite verwendet Cookies. Details siehe Datenschutzerklärung.

 

Back to top